Heiner Roos wird Ehrenmitglied

14. Okt 2013
Von: Ute Klenk-Kaufmann

Heiner Roos wird zum Ehrenmitglied des Fördervereins Dinotherium-Museum Eppelsheim ernannt.

Altbürgermeister Heiner Roos hat viele Verdienste für seinen Heimatort Eppelsheim erworben. Aber einer seiner nachhaltigsten Verdienste war 2001 die Einrichtung des Dinotherium-Museums und 2003 die Gründung des Fördervereins Dinotherium-Museum Eppelsheim. Fast einJahrzehnt stand er dem Verein als Vorsitzender und umtriebiger Initiator vor. Den Blick immer auf die Bedeutung der "Eppelsheimer Funde" gerichtet, nutzte er die Kontakte zu paläontologischen Wissenschaftlern, um das Museum zu einer einmaligen Einrichtung zu machen.

Die Wissenschaft würdigte dieses Engagement und gab einem der Funde in Eppelsheim seinen Namen. Auch der Förderverein bedankte sich durch die Ernennung zum Ehrenmitglied bei Heiner Roos und übergab die Ehrenurkunde durch ihren Vorsitzenden Ulrich Kaufmann bei einer Feierstunde im Scheunencafé der Gemeinde.